E-Bikes unter 500 Euro

Fahrrädern mit elektrischem Antrieb gehört die Zukunft. Die Kosten für die Entwicklung dieser neuen Zweiräder spiegelt sich bei einem Großteil der Angebote ebenfalls im Preis wider. Möchtest du ein Budget von 500 Euro nicht überschreiten, hat sich in den vergangenen Monaten ein Markt eröffnet, der diesen Preisvorstellungen entspricht. Welche Qualität dich in dieser Preisklasse erwartet, kannst du dem folgenden Ratgeber entnehmen.

Vorteile / Eigenschaften günstiger E-Bikes unter 500 Euro

  • Fokus liegt auf den Basisfunktionen
  • Reichweiten sind ideal für die Nutzung in der Stadt
  • Die Sicherheit entspricht den rechtlichen Vorgaben
  • Sortiment an günstigen Angeboten vergrößert sich
  • Verschiedene Arten von E-Bikes erhältlich

Topseller E-Bikes unter 500€

Wenn es etwas mehr als 500€ sein darf

Hier haben wir alle E-Bikes unter 1000€ gelistet.

E-Bike unter 500 Euro – worauf du achten solltest

In der Auswahl eines günstigen E-Bikes ist es angebracht trotz des niedrigen Preises den einen kritischen Vergleich der Angebote nicht zu vernachlässigen. Die folgenden 5 Merkmale geben dir einen Überblick, welche der Eigenschaften du einer genaueren Prüfung unterziehen solltest.

Akkugröße / Reichweite

Planst du in Zukunft die Fahrt zur Arbeit oder private Strecken bevorzugt mit dem E-Bike zurückzulegen, ist ein Vergleich des Akkus und dessen Reichweite angebracht. In diesem technischen Merkmal zeichnet sich der größte Unterschied im Vergleich zu Modellen in der mittleren bis teuren Preisklasse aus. Durchschnittlich liegt die untere Grenze bei günstigen E-Bikes bei 25 km. Diese Reichweite lässt sich durch die Nutzung gerader Strecken oder dem Treten in die Pedale auf 50 bis 60 km erweitern. Du solltest deshalb überlegen, ob eine niedrige Reichweite die für gewöhnlich zurückgelegten Distanzen auf dem Hin- und Rückweg abdeckt.

Reifen

Die Reifengröße ist nicht das einzige Merkmal, welches bei einem günstigen E-Bike zu überprüfen ist. Ein weiteres Merkmal findet sich in Form des Profils. Hat sich der Hersteller für eine nicht hochwertige Bereifung entschieden, ist das Profil ein erster Indikator für die Qualität der Reifen. Im Sommer ergibt sich aus dieser Auswahl in der Regel weniger Probleme als in Jahreszeiten mit wechselhaftem Wetter. Zur eigenen Sicherheit solltest du bei den Reifen auf ein Profil achten, mit dem du auf feuchten Untergründen nicht das Gleichgewicht verlierst.

Bremsen

In der Auswahl der Bremsen entscheiden sich die Hersteller von günstigen E-Bikes in der Mehrheit für mit mechanischen Scheibenbremsen. Deren Bremskraft ist für ein reguläres Fahrrad, ohne Elektromotor ausreichend und verursacht kein Sicherheitsrisiko. Bei einem elektrischen Fahrrad liegen bei Höchstgeschwindigkeiten bis zu 25 km/h andere Voraussetzungen vor. Hydraulische Bremsen weisen eine höhere Bremskraft auf und bringen das Fahrrad schneller zum Stillstand. In brenzligen Situationen entscheiden mitunter wenige Sekunden über den Unterschied zwischen einem Schreckmoment und einem Unfall. Die günstigeren Scheibenbremsen erfordern von dir eine umsichtige Fahrweise bei hohen Geschwindigkeiten.

Material Rahmen

Die Hersteller sparen mitunter ebenfalls in der Auswahl an Materialien. In der Auswahl zwischen Aluminium, Titan oder Carbon entscheidet sich ein Großteil der Hersteller für Aluminium. Dieses Material gilt im Vergleich zu den beiden anderen Metallen als weniger stabil. Aluminium neigt aus diesem Grund schneller zur Bildung von ersten Verschleißerscheinungen. Zusätzlich solltest du deinen Blick auf die Verarbeitung des Rahmens legen. Wirken die Schweißnähte ungleichmäßig, liegt die Vermutung nahe, dass am falschen Ende gespart wurde.

Displays

Ein Großteil aller E-Bikes verfügt über ein Display zum Ablesen des Akkustands oder dem Einstellen der vorhandenen Funktionen. In diesem Bereich haben die Anbieter von günstigen E-Bikes einen weiteren Weg gefunden, um Einsparungen vorzunehmen. Die Displays beschränken sich entweder auf die Basisfunktionen oder sind schlichtweg nicht vorhanden. In diesen Fällen musst du ein gutes Gespür für die Reichweite und Akkuleistung entwickeln, um dich unterwegs nicht über einen leeren Akku zu ärgern.

Design

Das Design spielt für die Hersteller von E-Bikes mit kleineren Preisen eher von untergeordnetem Interesse. Zu erkennen ist dies an der überwiegenden Auswahl an Unisex-Modellen in dieser Preiskategorie. Die Hersteller bieten die Fahrräder zudem seltener in mehreren Farben an. Für den günstigeren Preis musst du insofern mit weniger individuellem Spielraum im Hinblick auf das Design des E-Bikes rechnen.

Vorstellung von drei E-Bikes mit einem Preis bis zu 500 Euro

1. HITWAY E-Bike Klapprad

Angebot
HITWAY E-Bike Klapprad 250W Li-Ion-Akku 16 Zoll E-Klapprad E-Faltrad Elektrofahrrad Reichweite 25-60km bis 25km/h*
  • 👍Fahren wie ein Kinderspiel: Das faltbare Elektrofahrrad von HITWAY ist die ultimative Lösung für müheloses Pendeln, egal ob Sie in der Stadt unterwegs sind oder die Landschaft erkunden. Verabschieden Sie sich von Staus und begrüßen Sie eine reibungslose Fahrt mit Stil!
  • 👍Perfekte Leistung: Die E BIKE BK35 sind mit einem zuverlässigen Lithium-Ionen-Akku ausgestattet, der in nur 5–6 Stunden aufgeladen wird. Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h und einer maximalen Reichweite von 25–60 km haben Sie die Freiheit, neue Orte zu entdecken und lebenslange Erinnerungen zu schaffen.
  • 👍Tragbar und praktisch: Mit seinem leichten und faltbaren Design ist das Elektrofahrrad BK35 perfekt für Stadtbewohner und Abenteurer unterwegs. Verstauen Sie es problemlos im Kofferraum Ihres Autos, im Büro oder transportieren Sie es sogar in öffentlichen Verkehrsmitteln. Es ist Ihr vielseitiger Begleiter für jedes Abenteuer!
  • 👍Entfesseln Sie Ihren inneren Entdecker: Egal, ob Sie den klassischen Pedalmodus oder den Pedalunterstützungsmodus wählen, das HITWAY e Bike garantiert jedes Mal eine angenehme und effiziente Fahrt. Navigieren Sie sicher durch die Straßen der Stadt und genießen Sie dabei den Nervenkitzel der Fahrt.
  • 👍Qualität und Haltbarkeit: Das aus einer hochwertigen Aluminiumlegierung gefertigte E-Fahrrad BK35 ist auf Langlebigkeit ausgelegt. Entwickelt, um verschiedenen Wetterbedingungen standzuhalten und mit der Schutzart IP54 wasserdicht zu sein, ist es bereit, Sie auf all Ihren Outdoor-Ausflügen zu begleiten, ob bei Regen oder Sonnenschein! Kaufen Sie noch heute Ihr neues Lieblingstransportmittel und erleben Sie die Freude am mühelosen und umweltfreundlichen Pendeln!

Produktmerkmale

Fahrradtyp: E-Klapprad
Geeignet für: Unisex
Akku: 36V Lithium-Ionen-Akku
Reichweite: 25 bis 60 km
Geschwindigkeit: maximal 25 km/h
Motor: 250 Watt Motor
Bremsen: Scheibenbremsen (vorne und hinten)
Reifengröße: 16 Zoll
Maße: 138 x 53 x 103 cm
Gewicht: 14,5 kg

Das E-Klapprad von HITWAY wird derzeit für einen Preis von 499,99 Euro angeboten. Der Hersteller verspricht mit einer Akkuladung eine Reichweite von bis zu 60 km. Bei diesem Modell besteht der Rahmen aus einem Metall, welches mit einer Aluminiumlegierung überzogen wurde. Die Schutzklasse IP54 verhindert ein Eindringen von Feuchtigkeit, wodurch dieses Modell ebenfalls für Fahrten im Regen geeignet ist. Insgesamt präsentiert sich dieses E-Bike als gut zusammengestelltes Basismodell für Käufer, die im Alltag des Öfteren auf das Auto verzichten möchten.

2. Windlinks Elektrofahrrad

windlinks Elektrofahrrad, 14 Zoll Faltbares E Bike mit 250W Motor, Höchstgeschwindigkeit 25 km/h, Einstiegslevel Pedelec Geeignet für Herren und Damen*
  • LEICHT KOMPAKT - Die E-Bikes lassen sich schnell zusammenfalten und sind leicht zu transportieren und zu lagern. Das Nettogewicht des E-Bikes B20 beträgt nur 17,5 kg und eine gefaltete Größe von 67 x 37 x 55 cm. Sie können es einfach in den Kofferraum Ihres Autos stecken oder in den öffentlichen Verkehr mitnehmen. Ausgestattet mit 14 Zoll Aluminiumlegierungsrollen, verstärkte rutschfeste Griffe machen das Fahren bequemer und stabiler.
  • 【3 Arbeitsmodi】Windgoo B20 ist mit einer Kette und Pedalen ausgestattet, um in drei Modi zu funktionieren: reiner elektrischer Modus, elektrischer Unterstützungsmodus, normaler Fahrmodus. Ausgestattet mit Kreuzfahrtsteuerung mit fester Geschwindigkeit, Sie müssen nur bei einer bestimmten Geschwindigkeit zusammenbauen, wenn Sie die rechte Taste am Lenkrad drücken, um die Kreuzfahrt mit fester Geschwindigkeit einzuschalten, können die Pedale nicht betreten. Dieser Moment oder die Funktion dieser Kreuzfahrt mit fester Geschwindigkeit funktioniert nicht richtig.
  • Hervorragende Leistung - Der hochfrequente bürstenlose Motor sorgt dafür, dass die Geschwindigkeit von B20 25 km/h erreicht, getestet: ein Reiter von ca. 80 kg kann ein gutes Geschwindigkeitserlebnis erzielen. Es kann in 4 Stunden voll aufgeladen werden und der gesamte Ladebereich kann 21 km erreichen. Das LCD-Display ist als Batterieanzeige ausgelegt.
  • Hohe Sicherheit - Das B20 E-Bike ist mit einem doppelten Bremssystem und rutschfesten Reifen ausgestattet, um Ihre Sicherheit im Notfall zu gewährleisten. Helle LED-Scheinwerfer und rotes Warnlicht hinten verbessern die Sicherheit beim Fahren in der Nacht. Die 14-Zoll-Reifen sind perfekt in der Lage, auf weniger rauen Straßen zu fahren.
  • 【Komfortable Fahrt】Die äußere Struktur hat ein ergonomisches Design mit verbesserter Größe für einfaches Treppen. Der Fahrradsattel kann je nach Höhe auf unterschiedliche Höhen eingestellt werden. Der superweiche und flexible Sattel besteht aus Antivibrationsmaterial und der Sattel hat eine eingebaute stoßabsorbierende Doppelfeder für eine bequeme Fahrt und ist besser für längere Spaziergänge geeignet.

Produktmerkmale

Fahrradtyp: E-Klapprad
Geeignet für: Unisex (empfohlen bis zu einer Größe von 185 cm)
Akku: 36V Lithium-Ionen-Akku
Reichweite: 25 km
Geschwindigkeit: maximal 25 km/h
Motor: 250 Watt bürstenloser Motor
Bremsen: Doppelscheibenbremsen
Reifengröße: 14 Zoll
Maße: 128,5 x 51 x 101 cm
Gewicht: 25 kg

Das Windlinks E-Bike gehört zu den Klapprädern und eignet sich in der Stadt insofern optimal für die sichere Aufbewahrung in der Wohnung. Mit einem Gewicht von 25 kg gestaltet sich das Anheben auf Treppen ebenfalls nicht zu kräftezehrend. Ein Manko bei diesem Produkt ist die geringe Reichweite von durchschnittlich 25 km. Besteht keine Möglichkeit den Lithium-Ionen-Akku nach der Ankunft mit Strom zu versorgen, dürfen der Hin- und Rückweg zusammen nicht mehr als 25 km betragen. Positiv sind bei diesem Modell dagegen die Bremsen, welche sich aus klassischen Scheibenbremsen in Verbindung mit einem elektrischen Bremssystem zusammensetzen.

3. HILAND E-Bike

HILAND E-Bike 250W BAFANG Motor, EU-konform Offroad Elektrofahrrad, Citybike 28 Zoll, mit 7-Gang Shimano Kettenschaltung, 36V Voll Integrierte Akku, Damen und Herren, Blau*
  • 【FAHREN WIE DER WIND 】Der Rahmen aus Aluminium ist leicht und ermöglicht gleichzeitig einen besseren Komfort.Das City E-bike ermöglicht Ihnen einen einfachen täglichen Weg in die Stadt, zur Arbeit und zur Schule, so dass Sie sich keine Sorgen mehr über steigende Kraftstoffpreise und Staus machen müssen.
  • 【Leistungsfähige Eigenschaften】Unser E-Bikes mit BAFANG 250W bürstenlosem Getriebemotor am Hinterrad sind leise und bietet Tretunterstützung bei einer Geschwindigkeit von bis zu 25 km/h. der mit 3 Unterstützungsstufen ausgestattet ist und mehr als genug Leistung für Ihren täglichen Arbeitsweg, eine Fahrt auf den Straßen der Stadt oder einen Spaziergang auf Ihrem Lieblingsweg bietet., und vollständig wasserdicht und staubdicht.Muddy Straßen und regnerischem Wetter sind nichts zu befürchten!
  • 【Voll Integrierter Akku】36V 7.8AH Lithium-Ionen-Akku. 40-65KM im Pedalunterstützungsmodus (PAS-Modus).Der Akku ist perfekt in den Rahmen des Fahrrads integriert, was gleichzeitig das Gewicht reduziert und das komfortable Gleichgewicht des Fahrrads bewahrt.
  • 【Nützliches Zubehör】 Dieses E-Bike verfügt über LED-Scheinwerfer, um Ihre Sicherheit beim Fahren in der. Schutzbleche vorne und hinten zum Schutz vor den Elementen.Der verstellbare.LED-Display liefert dem Fahrer grundlegende Informationen. Shimano's 7-Gang-Antriebssystem ist glatt und komfortabel.
  • 【WARRANTY&TIPS】Wir sind mit 2 JAHRE GARANTIE für Fahrrad. Lösungen werden schnell durch das Support-Team zur Verfügung gestellt werden! Jedes Elektrofahrrad wurde vor der Verpackung geprüft. Lösen Sie Ihre Sorgen! Und unser Fahrrad ist zu 85% vormontiert. Einfache Montageprozess kann auf eigene Faust abgeschlossen werden.Der 52cm ist für Leute mit einer Größe von 165-195cm geeignet.

Produktmerkmale

Fahrradtyp: E-Offroad-Bike
Geeignet für: Unisex
Akku: 36V Lithium-Ionen-Akku
Reichweite: 40 bis 65 km
Geschwindigkeit: maximal 25 km/h
Motor: 250 Watt BAFANG Motor
Bremsen: 160 mm mechanische Doppelscheibenbremsen
Reifengröße: 28 Zoll
Schaltung: 7-Gang-Schimano-Kettenschaltung

Das HILAND E-Bike liegt mit einem Preis von 499,99 Euro an der oberen Grenze des Preisrahmens. Im Gegenzug erhältst du bei diesem Produkt ein E-Bike, welches sich optisch nur wenig von einem klassischen Fahrrad unterscheidet. Mit einer Größe von 28 Zoll verfügen die Reife zudem über eine Größe, die sich sowohl für Straßen als auch Waldwege anbietet. Der Hersteller selbst bewirbt dieses elektrische Fahrrad als Offroad E-Bike. Aufgrund der enthaltenen Scheibenbremsen solltest du auf unebenem Gelände jedoch vorsichtig sein, um auf Hindernisse angemessen zu reagieren.

Welche Eigenschaften zeichnen günstige E-Bikes für weniger als 500€ aus?

Günstige E-Bikes, die einen Kaufpreis von 500 Euro nicht überschreiten, gehören im Allgemeinen zu den Basis- bzw. Einstiegsmodellen. Diese elektrischen Fahrräder verfügen über alle Grundfunktionen, weisen darüber hinaus jedoch nur einen Bruchteil der ansonsten erhältlichen Funktionen auf. Zu verdanken ist dieser Aspekt in erster Linie wirtschaftlichen Gesichtspunkten. Die Hersteller haben das Ziel mit dem Verkauf günstiger E-Bikes ebenfalls einen Gewinn zu erzielen. In Bereichen, wie der Sicherheit wird nicht der Rotstift angesetzt, sodass an anderen Stellen in der Materialauswahl sowie dem Herstellungsprozess Einsparungen erfolgen.

Das führt bevorzugt dazu, dass sich die Hersteller für Akkus mit einer geringeren Leistung entscheiden. Die schneller verbrauchte Energie hat direkte Auswirkungen auf die Reichweite. Während kostspieligere Modelle problemlos Reichweite mit einer vollständigen Akkuladung von 75 bis 100 km erzielen, musst du dich bei kostengünstigeren Modellen mit Reichweiten zwischen 25 und 60 km zufriedengeben. Es ist vorab insofern angebracht dich zu fragen, welche Strecken du im Alltag mit einem günstigen E-Bike zurücklegen möchtest. Darüber hinaus steht es dir frei Veränderungen an dem E-Bike vorzunehmen und zum Beispiel mithilfe des Austauschs des Akkus die Reichweite zu erhöhen. Im Einzelfall empfiehlt es sich jedoch vorab die Zusatzkosten abzuwägen und bei Bedarf diese Kosten dem Budget für den Kauf eines E-Bikes hinzuzufügen.

Im Vergleich zu E-Bikes, die 2000 Euro und mehr kosten, musst du insofern mit Abstrichen in der Funktionalität ebenso wie der Designauswahl rechnen. Das betrifft ebenfalls die Modellauswahl. Ein Großteil der Angebote setzen sich aus Citybikes oder Klapprädern zusammen. Die Anzahl an günstigen E-Bikes, die für Fahrten abseits gepflasterter Straßen geeignet sind, fällt dagegen stark eingeschränkt aus. Steht ein E-Mountainbike auf deiner Wunschliste, ist es hilfreich mit dem Kauf zu warten und in der Zwischenzeit ein größeres Budget anzusparen.

Übersicht über die bekanntesten Hersteller

Der Markt für günstige E-Bikes bis zu einer Preisgrenze von 500 Euro teilt sich aktuell unter mehreren Herstellern auf. Dazu gehören unter anderem:

HITWAY

Das Unternehmen ist seit dem Jahr 2020 in der Entwicklung sowie dem Verkauf von E-Bikes aktiv. Der Fokus des Unternehmens liegt in der Weiterentwicklung der Antriebstechnologie, um die Fahrten mit dem elektrischen Fahrrad noch besser in den Alltag einzubinden.

Windgoo

Windgoo hat sich auf die Mikromobilität spezialisiert. Die Marke setzt sich aus einem Sortiment zusammen, welches faltbare und kompakte E-Bikes in den Mittelpunkt setzt.

ENGWE

Der Hersteller ENGWE hat es sich zur Aufgabe gemacht für alle Preisklassen eine Auswahl an E-Bikes bereitzuhalten. Käufer, die Gefallen an dieser Marke finden, entdecken im Sortiment somit eine Vielfalt an Angeboten für Fahrten in der Stadt oder dem Gelände.

HILAND

Das Unternehmen HILAND besteht seit dem Jahr 2000. Seit diesem Zeitpunkt hat die Marke einen aktiven Beitrag geleistet, um das E-Bike bei allen Generation beliebt zu machen. Der Hersteller verkauft seine Produkte derzeit in bis zu 70 Länder weltweit.

Fazit E-Bikes für weniger als 500€

Günstige E-Bikes sind nicht dazu gedacht, den teuren Modellen Konkurrenz zu machen. Bist du dir der Einschränkungen bewusst und legst mehr Wert auf die Basisfunktionen als die neueste Technik, erweist sich ein 500 Euro E-Bike im Alltag als große Bereicherung. Wichtig ist es nur vorab darauf zu achten, keine Abstriche in wichtigen Bereichen wie der Sicherheit in Kauf zu nehmen. Mit diesen Vorsichtsmaßnahmen im Kopf steht der Auswahl deines neuen E-Bikes nichts mehr im Weg.

* =  Affiliate-Link (= Werbung) Als Amazon-Partner verdient der Seitenbetreiber an qualifizierten Käufen. Letzte Aktualisierung am 21.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API