AsVIVA E-Bike im Test

Unzweifelhaft ist das Elektrofahrrad eine sinnvolle und praktische Erfindung. Der Kunde kann zwischen einem Pedelec und einem E-Bike auswählen. Durch den eingebauten kraftvollen Motor wird das Fahrradfahren komfortabel und zugänglich für ältere und körperlich eingeschränkte Menschen. AsVIVA E-Bikes ghören zur mittleren Preiskategorie und kosten in der Regel unter 2000 Euro. Wenn ihr hochwertigeren teureren E-Bikes interessiert seit haben wir euch eine Übersicht dafür erstellt.

Es ist zu beobachten, dass weit mehr Menschen wieder zum Fahrrad zurückkehren, seit E-Bikes auf den Markt kamen. Sie lassen sich problemlos in den Alltag integrieren, aber durch ihr nur leicht erhöhtes Gewicht auch im Urlaub einplanen. Wir wollen in einem AsVIVA E-Bike Test zwei Modelle anschauen.

Wie funktionieren E-Bikes?

Der Elektromotor beim E-Bike soll den Fahrer beim Treten unterstützen. Er ist entweder mit den Kurbeln verbunden oder im Hinterrad des Fahrrads verbaut.
Energie bezieht der Motor aus einem am oder im Rahmen integrierten wiederaufladbaren Akku.

Das am häufigsten anzutreffende System ist das Pedelec. Die Motorleistung wird bei diesem Elektrofahrrad automatisch an die Trittkraft angepasst. Der Fahrer selbst muss dabei keine Einstellungen vornehmen.

Bei einem E-Bike hingegen kann die gewünschte Motorleistung durch den Fahrer mittels eines Drehbegriffes oder Druckschalter am Lenker zugeschaltet werden. Ein Vorteil dieser reinen E-Bikes ist, dass es zu 100 % mit dem Motor betrieben werden kann. Das bedeutet, dass das Fahrrad auch ohne treten fortbewegt werden kann. Auf dem Fahrradmarkt selbst trifft man diese Variante seltener an.

Bei unserem AsVIVA E-Bike Test wollen wir folgende zwei Modelle testen:

  • E-Bike CityBike 28″ B15_FBA
  • E-Bike 20″ Klapprad B13 Stadtfalter

Das E-Bike CityBike 28″ B15_FBA

Das CityBike B15_FBA ist ein Trekkingrad. Es ist mit einem Motor ausgestattet, der vollständig im vorderen Rahmenbereich integriert ist. Das ermöglicht Beinfreiheit und schmiegt sich in die Gesamtform des Elektrofahrrades Pedelec ein. Der Motor ist 36 Volt stark und leistet 14 Amperestunden (Ah). Mit diesen Werten im Hintergrund kann eine Strecke bis zu 100 km bewältigt werden.

Der Fahrradcomputer

Das Display des LED-Tachos ist übersichtlich und liefert umfangreiche Echtzeitdaten wie Geschwindigkeit, Entfernung, den Akkuladestand und zeigt die eingestellte Motorunterstützung an.

Der starke Bafang Hinterradmotor leistet 250 Watt. Mit ihm erreicht man mühelos jede Anhöhe im Alltag oder auf der Radtour mit Freunden.
Einzustellen sind fünf Unterstützungsstufen, damit man individuell die Kraft vom Motor abrufen kann, die man für den Anstieg benötigt.

Der kleine und kräftige Bafang-Hinterradmotor läuft nahezu geräuschlos. Wer also gerne Rad fährt, um die Natur zu genießen, wird durch ihn nicht gestört. Eine Geschwindigkeit von bis zu 25 Kilometer pro Stunde sind kein Problem.

Kenner werden sich über den integrierten Selle Royal Gelsattel freuen. Selle machte sich einen Namen durch hoch qualifizierte Leder-, Renn- und Mountainbikesättel.
Die Lenkergriffe sind mit Ziernähten versehen, damit man das Allroundtalent angenehm im Griff hat.

Neben der Komplettausstattung kommt das CityBike B15_FBA Treckingrad mit einem Tiefeinsteiger-Rahmen und damit angenehmen Einstieg.

Hier eine Übersicht aller Komponenten:

CityBike B15_FBA
Motor Bafang-Hinterradmotor
Motorleistung 250 Watt, 14Ah,
Akku 36V & 14,0Ah Samsung Cell Lithium-Ionen-Akku
Akkulage vollständig im vorderen Rahmen integriert
Akku-Ladezeit 4-6 Stunden
Geschwindigkeit 25 km/h
Reichweite 100 Kilometer
Tachometer übersichtliches Display mit Angaben über Geschwindigkeit, Entfernung, Akkuladestand, Anzeige der Motorunterstützung, hält man die Minus-Taste länger gedrückt, startet die Schiebehilfe
Reifen 28-Zoll Wanda-Reifen
Beleuchtung LED Beleuchtung vorne und hinten, Rücklicht inkl. Bremslicht
Bremsen mechanische Tektro-Scheibenbremsen (aufleuchtendes Bremslicht hinten)
Schaltung 7-Gang Shimano Tourney Kettenschaltung
Ausstattung Gepäckträger, verstellbare Lenkerneigung, Klingel und Reflektoren, Selle Royal Gel-Sattel, gefederte und verstellbares Sattelstütze (90-105 cm), Zoom Federgabel – einstellbar, Felgenschloss, 6 km/h Anfahrhilfe
Rahmen Aluminiumrahmen, Tiefeinsteiger,
Einsatzbereiche leichtes Gelände, Straße
EAN: 4260068995199

Im zweiten AsVIVA E-Bike Test wollen wir aus der Kategorie Falt- und Klapp- E-bikes folgendes Model betrachten.

E-Bike 20″ Klapprad B13 Stadtfalter

Das Klapprad B13 Stadtfalter ist das E-Bike aus dem Kofferraum. Wer gerne Städtetouren macht und bei schönem Wetter nicht alles mit dem Auto erreichen will, ist mit diesem Rad gut aufgehoben.

Der Stadtfalter ermöglicht es einen größeren Radius als zu Fuß um weitere Ziele in der Stadt einfach und bequem zu erreichen.
In Bus und Bahn lässt es sich ebenso einfach mitnehmen wie in einem Flugzeug in den Urlaub. Im Wohnmobil ist es nahezu unsichtbar zu verstauen.

Der AsVIVA E-Bike Test zeigt, dass das Rad für jeden geeignet ist. Da es ebenfalls ein Tiefeinsteiger ist, ist das Aufsitzen leicht. Positiv auffallend ist der – wie im vorausgegangenen Modell – Selle Royal Gel-Sattel, die gefederte Sattelstütze, Scheibenbremsen, und LED-Beleuchtung sowie weitere Features.
Auch bei diesem Modell findet man hochwertige Verarbeitung und verlässliche funktionierende Bauteile. Die Klappfunktion ist sehr einfach und für jeden mit ein paar Handgriffen zu bewältigen.

Die Daten im Überblick:

E-Bike 20″ Klapprad B13 Stadtfalter
Motor Bafang Hinterradmotor
Motorleistung 250 Watt
Akku 36V & 14,0Ah Samsung Cell Lithium-Ionen-Akku
Akkulage vollständig im vorderen Rahmen integriert
Akku-Ladezeit 3-6 Stunden
Reichweite 100 Kilometer
Tachometer übersichtliches LCD-Display mit Angaben über Geschwindigkeit, Entfernung, Akkuladestand, Anzeige der Motorunterstützung
Reifen Schwalbe Big Apple Performance Reifen (20 x 1,75 Zoll)
Beleuchtung LED Beleuchtung vorne und hinten mit integriertem Bremslicht
Bremsen mechanische Tektro-Scheibenbremsen
Schaltung 6 Gang Shimano Tourney & SIS gemischt
Ausstattung Gepäckträger, verstellbare Lenkerneigung, Klingel und Reflektoren,Reflektorstreifen auf den Reifen vorhanden, Selle Royal Gel-Sattel, gefederte und verstellbares Sattelstütze (90-105 cm), Felgenschloss
Rahmen Tiefeinsteiger aus 6061 Aluminium
Einsatzbereiche Straße
EAN: 4260068994840

Über den Hersteller AsVIVA

In der Fitnessbranche, dem Wellnessbereich und im Sektor „Haus und Garten“ hat sich AsVIVA bereits einen Namen gemacht. Neu und dennoch mit strammem Kurs zum Gipfel des E-Bike-Marktes befindet sich AsVIVA erst seit geraumer Zeit. Mit attraktiven Preisen und einem lückenlosen, erprobten Servicekonzept werden Kunden überzeugt.

Die Website von AsVIVA ist übersichtlich strukturiert und einfach zu handhaben und dennoch muss nicht auf Detailtiefe in den Beschreibungen und einem klaren, aussagekräftigen Bildmaterial verzichtet werden. Ebenfalls positiv zu erwähnen sind die Kontaktformulare, die sofort dem entsprechenden Bereich wie Service und Support, Gabe und Umtausch und dem Kundenservice direkt zugeordnet sind. Damit wird jede Anfrage zeitnah beantwortet.

Nachfolgende Punkte sind Merkmale für eine deutlich kundenorientierte Unternehmensausrichtung.

[*] individuelle Ratenzahlung (Zusammenarbeit mit der Klarna-Bank AB (publ))
[*] kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands
[*] ein Prozent Skonto auf den Bruttowarenwert bei Vorauszahlung
[*] sehr übersichtlich gehaltene Versandkostenaufstellung für andere Länder
[*] Rückgabe der Altgeräte
[*] Lieferzeit von 3 bis 5 Tagen
[*] Kundenberatung vor Ort
[*] Probefahrten nach Terminabsprache
[*] erwerben sowie sofortige Mitnahme der Produkte (sofern vorrätig) möglich
[*] Austausch sowie Erwerb von Ersatzteilen
[*] Reparaturen sowie Fahrradinspektionen in der Fachwerkstatt
[*] Internetpräsenz mit Detailtiefe, Newsletter Angebot, Kontaktformulare für mehrere Bereiche,
[*] Partnerprogramm für Blog-Autoren, Forenbesitzer oder Gruppenbetreiber im Social-Network wie zum Beispiel Facebook oder Twitter.
[*] Garantieerweiterung auf drei Jahre

Damit kommt AsVIVA seiner Philosophie nach den Nutzern einen echten Mehrwert zu bieten, überlegene Qualität und ansprechende Designs. Die Produkte werden ausschließlich in modernen und zertifizierten Produktstädten hergestellt. Aufgrund dessen gibt AsVIVA seinen Kunden ein Qualitätsversprechen. Aufgrund des großen Online-Erfolgs ergänzte AsVIVA seine Präsenz durch die Factory Sale in Dormagen. Vor Ort können sich die Kunden von der Qualität überzeugen und zudem von Experten beraten werden.

Was Kunden über AsVIVA berichten

Es fällt sofort auf, dass der Kundenservice hoch gelobt wird. Die Beratungen sind individuell und kompetent. Man nimmt sich Zeit für den Kunden. Hier wird in der Praxis gelebt, was man sich auf die Fahne geschrieben hat: kundenorientiertes Handeln und qualitativ hochwertige Qualität der Produkte.

Ebenfalls berichten Kunden, dass AsVIVA durch ein überdurchschnittliches Preis-Leistungs-Verhältnis ins Licht gerückt ist. Schaut man auf der Internetpräsenz nach, dann findet man immer wieder Sonderangebote, die Preisnachlässe bis zu 40 % oder 50 % erfahren. Sollte es dennoch ein Produkt sein, das preislich einer höheren Kategorie angehört, steht immer noch die attraktive Ratenzahlung zur Verfügung. Gegenüber anderen Anbietern ist das zuzüglich zur gelebten Kundenorientiertheit ein großes Plus.

Generell steht die hochwertige Verarbeitung im Vordergrund der Bewertungen seitens der Kundschaft. Die mitgelieferten Aufbaupläne seien durchweg verständlich und das Ergebnis wie gewünscht.
Sollte dennoch durch den Versand etwas nicht exakt ablaufen oder funktionieren, reagiert AsVIVA sofort.
Aus den Kundenreaktionen geht hervor, dass viele Kunden, die weitere Produkte benötigen, erneut bei AsVIVA kaufen. Die Gleichung Kundenbindung durch das Ziel jeden Käufer zufriedenzustellen geht auf.

* =  Affiliate-Link (= Werbung) Als Amazon-Partner verdient der Seitenbetreiber an qualifizierten Käufen. Letzte Aktualisierung am 24.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert