F.Ili E-Bike im Test 2022

Diese E-Bike Modelle bietet der Hersteller F.lli an

Neue Hersteller wie F.lli mischen den E-Bike-Markt inzwischen auf. Der Hersteller F.lli will mit seinen neuen E-Bikes in das mittlere Preissegment einsteigen und mit seinen Modellen Kunden gewinnen. Im F.lli E-Bike Test erfahren Sie mehr über F.Ili E-Bike. Das F.Ili E-Bike gehört zu den günstigeren E-Bikes unter 1000 Euro.

Die Auswahl an E-Bikes ist in den letzten Jahren gewachsen und der Markt hat sich mit vielen neuen Konzepten und Technologien revolutioniert. Allerdings ist nicht jeder Glitzer Gold, und mit zunehmender Vielfalt steigt auch das Risiko, einen oder mehrere Fehlkäufe zu tätigen. Auch über teurere E-Bikes unter 2000 oder 3000 Euro haben wir eine Kategorie für euch angelegt.

Was sollte ich beim Kauf eines FF.Ili E-Bike beachten?

Bei der Auswahl eines neuen E-Bikes ist es wichtig, nicht nur die technischen Daten, sondern natürlich auch die persönlichen Vorlieben zu berücksichtigen.

Das liegt daran, dass es beim Kauf eines E-Bikes viele verschiedene Faktoren zu beachten gibt.

Zwei E-Bikes in der Vorstellung

F.lli Schiano Braver 27.5 Zoll

  • Motor: Der leistungsstarke 250 W, 50 Nm ANANDA M145CD Hinterradmotor unterstützt Geschwindigkeiten bis zu 25 km/h und zeichnet sich durch eine hohe Leistung und lange Lebensdauer aus.
  • Akku: Im Rahmen ist eine Lithium-Batterie mit 36 V, 11,6 Ah und 417,6 Wh eingebaut, mit der der GREENWAY EEL-MINI im ECO-Modus 90 km weit fahren kann.
  • Getriebe: Shimano RD-M3020-Getriebe mit 24 Gängen. Ist für alle Straßenverhältnisse geeignet.
  • Qualität: Federgabel, Kenda-Reifen, mechanische Scheibenbremsen und Aluminiumrahmen.
AngebotBestseller Nr. 1
F.lli Schiano Braver 27.5 Zoll Pedelec, Unisex-Adult MTB E-bike mit 250W Motor 24-Gang-Getriebe
  • DER MOTOR: Leistungsstarker 250 W und 50 Nm ANANDA M145CD Hinterradmotor mit einer maximal unterstützten Geschwindigkeit von bis zu 25 km/h, der eine lange Lebensdauer und hohe Leistung bietet
  • DER AKKU: GREENWAY EEL-MINI 36V, 11,6Ah, 417,6Wh Lithiumbatterie, die in den Rahmen integriert ist; 90 km Autonomie im ECO-Modus
  • DAS GETRIEBE: Shimano RD-M3020 Getriebe, das über 24 Gängen verfügt und für jede Art von Straßen geeignet ist
  • QUALITÄTSTEILE: Aluminiumrahmen, mechanische Scheibenbremsen, Kenda-Reifen und Federgabel
  • Weitere Ausstattungsmerkmale: Das Fahrrad wird Ihnen zu 98 % montiert geliefert, ausgestattet mit LCD-Display, Fahrradständer and bequemem Selle Royal Sattel mit Schnellspannsystem

F.lli Schiano Unisex-Adult E-Voke E-Bike

  • Motor: Der leistungsstarke 250 W, 50 Nm ANANDA M145CD Hinterradmotor unterstützt Geschwindigkeiten bis zu 25 km/h und zeichnet sich durch eine hohe Leistung und lange Lebensdauer aus.
  • Akku: Der leistungsstarke 250 W, 50 Nm ANANDA M145CD Hinterradmotor unterstützt Geschwindigkeiten bis zu 25 km/h und zeichnet sich durch eine hohe Leistung und lange Lebensdauer aus.
  • Getriebe: Shimano RD-M3020-Getriebe mit 8 Gängen. Ist für alle Straßenverhältnisse geeignet.
  • Qualität: Federgabel, Kenda-Reifen, Tektro MD-M280 mechanische Scheibenbremsen und Aluminiumrahmen.
Bestseller Nr. 1
F.lli Schiano E-Fully 27.5 Zoll Unisex-Adult E-Bike, MTB E-bike mit 250W Motor 27-Gang-Getriebe, in Grün
  • DER MOTOR: Leistungsstarker 250 W und 50 Nm ANANDA M145CD Hinterradmotor mit einer maximal unterstützten Geschwindigkeit von bis zu 25 km/h, der eine lange Lebensdauer und hohe Leistung bietet
  • DER AKKU: GREENWAY EEL MINI 36V, 11.6Ah, 417.6Wh Lithiumbatterie, die in den Rahmen integriert ist; 100 km Autonomie im ECO-Modus
  • DAS GETRIEBE: Shimano Tourney RD-ALIVIO-Getriebe, das über 27 Gängen verfügt und für jede Art von Straßen geeignet ist
  • QUALITÄTSTEILE: Aluminiumrahmen, mechanische Scheibenbremsen, Schwalbe-Reifen und Federgabel
  • Weitere Ausstattungsmerkmale: Das Fahrrad wird Ihnen zu 98 % montiert geliefert, ausgestattet mit LCD-Display und bequemem Selle Royal Sattel

Wie sind die Qualität und die Kundenzufriedenheit?

Laut F.Ili E-Bike Test und zahlreichen Kundenrezensionen ist die Kundenzufriedenheit mit dem F.lli E-Bike sehr hoch. Außerdem gibt es nur sehr wenige schlechte Kritiken über dieses Modell in den großen Online-Foren: Das F.Ili E-Bike ist ein zuverlässiges Modell für Gelegenheitsradler und Anfänger.

Zuverlässigkeit, Qualität und Langlebigkeit waren F.lli bei der Herstellung und Entwicklung seiner Produkte schon immer wichtig: Der Produktionsprozess von F.lli E-BikeTest unterliegt einer ständigen Qualitätskontrolle und während der Produktion werden alle Komponenten sorgfältig geprüft.

Durch einen hervorragenden Service wird die hohe Qualität der F.lli Produkte ergänzt.

Eine Geschichte, die lang ist und ein Unternehmen, das seit 1923 besteht
Auszug aus der langen Unternehmensgeschichte.
Geschichte, Made in Italy, Tradition, Entwicklung und Modernität. Das sind die Elemente, die die Schiano Gruppe zu einem etablierten Produktionssystem in der Fahrradindustrie machen.

Das Unternehmen wurde vom Mario Schiano 1923 gegründet und hat sich im Ausland und in Italien in Laufe der Jahre von einer genialen Werkstatt zu einem bedeutenden Hersteller und Verkäufer von Fahrrädern entwickelt.

Das Fahrradsortiment der Schiano Gruppe, Elektrofahrräder, Trekkingräder, Citybikes und das Mountainbikes umfasst, deckt alle heute gefragten Produktkategorien ab.

F.lli Schiano entstand 1923 aus einer handwerklichen Tätigkeit, die sich im Laufe der Zeit zu einer industriellen Realität auf der Grundlage traditioneller Produktionssysteme entwickelte und heute den Weltmarkt mit zuverlässigen und sicheren Produkten von ausgezeichnetem, elegantem und minimalistischem Design beliefert. F.lli Schianos begann mit der Herstellung von handwerklichen Fahrrädern und der Wartung von landwirtschaftlichen Geräten und setzte seine Tätigkeit fort, indem es sich auf die Herstellung und den Verkauf von Fahrrädern konzentrierte.

Schließlich führte das Unternehmen Modelle ein, die ihm halfen, sich national und international als Synonym für italienische Qualität und Garantie zu etablieren, Seit 2014 produziert die Gruppe Schiano mit Sitz in Kampanien und in Partnerschaft mit dem Industrieverband Neapel ausgezeichnete Fahrräder mit Tretunterstützung und fördert energiesparende und umweltfreundliche Fahrräder. Sie fördert auch eine auf die Erhaltung ausgerichtete Produktion. Heute erweitert das Unternehmen seinen Katalog Schritt für Schritt mit neuen Modellen, die sich an ein breites Publikum jeden Alters richten.

Welches Modell ist das richtige für Sie?

Für einen Kurztrip durch die Innenstadt braucht man kein Luxusmodell. Aber wenn Sie lange Fahrten durch die Landschaft mögen, seien Sie nicht geizig. Und in unebenem Gelände ist eine Federung ein Muss. Es schont Gelenke und Rücken. Ein guter Verkäufer hilft Ihnen bei der Beratung, Ihre Fahrradauswahl einzugrenzen. Zunächst fragt er nach Ihren Gewohnheiten und Bedürfnissen. Eine Probefahrt zeigt Ihnen, wie gut ein E-Bike für Sie ist. Gerade bei hohen Geschwindigkeiten ist ein stabiles Fahrverhalten wichtig. Dies kann es schwierig machen, den Griff des falschen Modells zu kontrollieren. wird taumeln.

Andere E-Bikes haben eine schwierige Kurvenfahrt. Eine ausführliche Probefahrt zeigt, ob das gewählte Modell ein rundes Fahrgefühl hat und ob es sich komfortabel und sicher anfühlt. Schalten Sie während der Inbetriebnahme gelegentlich die elektrische Unterstützung aus. Auf diese Weise können Sie sehen, wie einfach oder schwierig es ist, ein Fahrrad ohne Elektromotor zu fahren. Besonders günstige oder etwas haben einen ältere Modelle hohen Tretwiderstand. Einige E-Bikes können nicht ohne Strom gefahren werden.

Für wen sind F.Ili E-Bike geeignet?

E-Bikes sind eine gute Option für Menschen, die weniger aktiv oder weniger fit sind, aber nicht auf das Radfahren verzichten wollen, ohne den Anschluss zu verlieren. Achten Sie beim Kauf besonders auf den passenden Rahmen, damit Sie problemlos ab- und aufsteigen können. Allerdings sind E-Bikes für ältere Menschen nur dann zu empfehlen, wenn sie mit der Technik und den höheren Geschwindigkeiten sicher umgehen können.

Immer wieder gibt es Hindernisse zu überwinden, wie Stufen oder Sandstrände, wo das Bike am besten auf den Schultern ruht. Bei E-Bikes bis 28 kg kann das sehr unpraktisch sein. Neben dem Gewicht haben viele E-Bikes Rahmengeometrien, die sich komplett von normalen Fahrrädern unterscheiden. Dadurch sind sie oft unbequem zu tragen.

E-Bikes zeigen ihre Überlegenheit vor allem im täglichen Gebrauch und auf langen Touren. Der Arbeitsweg muss nicht täglich in Schweiß ausarten, und ein Kinderanhänger ist leicht zu ziehen. Wenn Sie nur gelegentlich fahren, reicht ein elektrisch unterstütztes Fahrrad aus.

Fahren Sie in bergigen Gegenden oder an der Küste oft gegen den Wind? Elektromotoren bieten die ideale Sicherheit. Die Motoren werden in Mountainbikes für den professionellen Einsatz, in Rennrädern und sogar in Lastenrädern für den Transport von Kindern und schweren Lasten eingebaut. Wenn die Batterie jedoch nach durchschnittlich 70 km leer ist, muss der Fahrer ohne Unterstützung in die Pedale treten. Es kann bis zu vier Stunden dauern, bis der Akku vollständig aufgeladen ist. Die gesamte Last des Fahrrads müsste dann nur mit den Waden übertragen werden. Das tut der Technik des Fahrrads jedoch keinen Abbruch.

Wie groß ist die Reichweite eines F.Ili E-Bike?

In der Praxis haben Batterien in der Regel eine Reichweite von 20-80 km, und die Kapazität wird in Wattstunden (Wh) angegeben. Wenn Sie nur gelegentlich fahren, ist ein Akku mit 300-400 Wh ausreichend, aber wenn Sie gerne lange Touren machen, ist ein Akku mit 500 Wh oder mehr am besten.

F.Ili E-Bike oder normale Fahrräder – was ist besser?

Im Vergleich zu 2009 wurden 2013 in Deutschland jedoch deutlich weniger Fahrräder verkauft, während sich ein neuer Trend abzeichnet: E-Bikes. In den letzten Jahren sind neue Fahrradtypen mit Elektromotoren immer beliebter geworden. So hat sich der Absatz von Fahrrädern mit elektrischer Unterstützung zwischen 2009 und 2013 fast verdreifacht und bis 2021 sogar verfünffacht.

E-BIKEs eignen sich für Menschen, die gerne Rad fahren, aber Schwierigkeiten haben, in einer Gruppe zu fahren, da sie die Beschleunigung des Radfahrers stark erhöhen und sowohl in der Beliebtheit als auch in der Geschwindigkeit echte „Mitfahrer“ sind. Vor allem zu Beginn einer Fahrt, während man auf einem herkömmlichen Fahrrad nach hinten schauen muss, kann man auf einem E-Bike beschleunigen. Sie können mühelos Hügel erklimmen, Gegenwind trotzen und lange Strecken ohne Anstrengung zurücklegen, was besonders für Berufstätige von Vorteil ist, die nicht mehr verschwitzt zur Arbeit gehen müssen.

Sie sind besonders gut für Pendler geeignet. Aber auch im Privatleben sind E-Bikes von großem Nutzen. Das liegt daran, dass die Eltern oft den Anhänger des Kindes hinter sich herziehen. E-Bikes können auch älteren Menschen helfen oder solchen, die aus gesundheitlichen Gründen nur schwer mit einem normalen Fahrrad fahren können. Allerdings sind E-Bikes für Kinder unter 14 Jahren nicht geeignet, da sie die Geschwindigkeit nicht einschätzen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert