Cube E-Bike Tiefeinsteiger Test

Cube gehört nun nicht zu den größten Bike-Herstellern, mischt den Bike-Markt in den letzten Jahren aber ganz schön auf. Cube Bikes gibt es als E-Bike und in Form von vielen weiteren Bike-Typen. Wenn du gekommen bist, um dich über Cube E-Bike Tiefeneinsteiger informieren möchtest, bist du genau an der richtigen Stelle. Der Grund, warum die Cube-Bikes auf dem internationalen Markt bestehen können, liegt wohl darin, dass Cube über ein eigenes Entwicklungsteam verfügt, das innovative Techniklösungen schafft und für deren kreative Umsetzung sorgt. Am Ende steht dann ein Produkt – das Cube-Bike, das sich durch seine hohe Funktionalität, das geringe Gewicht, eine optimale Steifigkeit und durch maximale Sicherheit auszeichnet.

Das Portfolio von Cube

Neben Kinderfahrrädern und Damenrädern für die Freizeit und die Straße gibt es das Cube Bike auch als City & Tour Bike. Darüber hinaus stellt Cube auch Mountainbikes her und auch die E-Bikes Modelle gibt es in diesen Bereichen, hier allerdings noch speziell als Offroad- oder als Onroad-Ausführung und natürlich in Rahmenvarianten Herren, Trapez und den Tiefeinstieg. E-Bikes mit Tiefeinstieg könnt ihr auch bei uns einsehen. Unter der Produktlinie Urban Mobility S-Pedelecs und Transport-Bikes zu finden.

Empfehlungen

Welche Cube E-Bike Tiefeinsteiger Modelle sind erhältlich?

Die E-Bike-Modelle von Cube, die als Tiefeinsteiger erhältlich sind, stammen vor allem aus dem Bereich City & Tour. Es gibt diese E-Bikes mit verschiedenen Motorvarianten und Akkuleistungen. Und auch die Schaltung variiert von Modell zu Modell. Hierzu gehören die Modelle:

  • SLT 750 ALLROAD.
  • SUPREME HYBRID SLT 635
  • SUPREME HYBRID SL 625
  • SUPREME RT HYBRID SL 625
  • NURIDE HYBRID SL 750 ALLROAD
  • KATHMANDU HYBRID EXC 750
  • SUPREME SPORT HYBRID EXC 625
  • SUPREME HYBRID EX 625
  • SUPREME RT HYBRID EXC 625
  • NURIDE HYBRID EXC 625 ALLROAD
  • KATHMANDU HYBRID PRO 625
  • SUPREME RT HYBRID PRO 625
  • TOURING HYBRID EXC 625
  • SUPREME HYBRID EXC 625
  • SUPREME HYBRID PRO 625
  • SUPREME RT HYBRID EXC 500
  • SUPREME SPORT HYBRID PRO 625
  • NURIDE HYBRID PRO 625 ALLROAD
  • SUPREME SPORT HYBRID PRO 625
  • SUPREME RT HYBRID PRO 500
  • TOURING HYBRID EXC 500
  • KATHMANDU HYBRID ONE 625
  • TOURING HYBRID ONE 625
  • NURIDE HYBRID PERFORMANCE 625 ALLROAD
  • TOURING HYBRID PRO 500
  • NURIDE HYBRID PERFORMANCE 625 ALLROAD
  • ELLA RIDE HYBRID 500
  • ELLA CRUISE HYBRID 500
  • SUPREME SPORT HYBRID ONE 500
  • SUPREME HYBRID ONE 500
  • TOURING HYBRID ONE 500
  • NURIDE HYBRID PERFORMANCE 500 ALLROAD
  • SUPREME SPORT HYBRID ONE 400
  • TOURING HYBRID ONE 400

Cube Tiefeinsteiger E-Bikes oft ausverkauft

Bestseller Nr. 1
Remington XR01 E Bike Mountainbike 29 Zoll | für Damen und Herren 165-190 cm | Ebike 504 Wh Akku Fahrrad Elektro MTB 18 Gang Pedelec 25 kmh | 30-150 km Reichweite (grau/beige, 48 cm)*
  • Leistungsstarkes Hardtail MTB E-Bike mit 29 Zoll Fahrrad Größe und 100 mm Federgabel
  • Tolles E Bike mit guter Reichweite von 30 - 150 km, Akku mit 504 Wh
  • Elektro Mountainbike mit starkem Hinterrad Motor und 18 Gang Schaltung von Shimano
  • Schickes Elektrofahrrad mit hydraulischen Scheibenbremsen und Schwalbe Nobby Nic Bereifung
  • Wir empfehlen das E Bike Damen und Herren zwischen 165 und 190 cm Größe. Es wird 98 % vormontiert geliefert, Sattel und Pedale müssen montiert werden.
AngebotBestseller Nr. 2
WHEELOO Kontaktschutz Abdeckung für Bosch E-Bike I 2er Set I Orange I eBike Akku Zubehör I Ladekabel Pin Schutz gegen Regen, Schmutz und Dreck*
  • SCHÜTZT VOR WASSER & SCHMUTZ // Die Kontakte an der Akku Halterung sind geschützt vor Rost & Sand, wenn du dein Fahrrad am Heckträger transportierst oder ohne Batterie abstellst.
  • PASSGENAU FÜR BOSCH // Kompatibel mit allen Bosch Akkus und Bosch Ladegeräten (ausgenommen 725wh & 750wh Akku "Das smarte System").
  • LANGLEBIG & ROBUST // Das stabile TPE-Material ist widerstandsfähig gegen Sonneneinstrahlung, Kälte & Salzwasser. Das garantiert extrem lange Lebensdauer!
  • FESTER HALT // Auch beim Autobahn Transport und stürmischem Wetter bleibt die Abdeckung fest auf den Kontakten dank rauer Oberfläche und kleinen Rippen in den Schlitzen.
  • EINFACHE AUFBEWAHRUNG // Befestige die Abdeckung ganz bequem am Schlüsselbund dank integriertem Loch im Griff.
Bestseller Nr. 3
HITWAY E Bike 28 Zoll, Elektrofahrrad Pedelec für Damen und Herren, E-Fahrrad mit 36V 12Ah Wechselakku, 250W Motor, 7 Gang Schaltung, Citybike Electric Bike Ebike Reichweite bis zu 35-90Km*
  • PERFEKTES STADTRADELN - Dieses elektrische Stadtrad eignet sich nicht nur für den täglichen Gebrauch, den Weg zur Arbeit, sondern auch für längere Tagesausflüge. HITWAY hat sich verpflichtet, Ihnen ein reibungsloses Fahrerlebnis zu bieten und Ihnen die Freiheit zu geben, sowohl die Berge als auch die Stadt in Ihrem eigenen Tempo zu erkunden.
  • AUSGEZEICHNETE FAHRLEISTUNG - Das E-Bike von HITWAY ist mit einem herausnehmbaren 36V/12Ah Lithium-Ionen-Akku und einem 250W-Hochleistungsmotor ausgestattet, der viel Kraft auf die Straße bringt. Es erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 25km/h und eine maximale Reichweite von 35-90km (je nach Fahrstil, Gewicht, Straßenbedingungen, Wind, usw.).
  • 2 FAHRMODUS - Dieses E-Bike verfügt über zwei Fahrmodi, Sie können je nach Vorliebe und Straßenverhältnissen zwischen verschiedenen Fahrmodi wechseln, und Sie können auf Knopfdruck ganz einfach einen Schub erhalten, wodurch Sie Ihre Fahrt noch flexibler genießen können.
  • SICHERES FAHREN - Das multifunktionale LCD-Display zeigt die Geschwindigkeit, den Kilometerstand, den Gang und den Batteriestand des Fahrzeugs an. Das Fahrrad ist außerdem mit sieben Gängen, Doppelbremsen und Gabeldämpfern ausgestattet. Der Scheinwerfer (StVZO-konform), das Rücklicht und die Reflexionsstreifen sorgen für maximale Sichtbarkeit und ermöglichen eine sichere Fahrt bei Nacht.
  • EINFACHE INSTALLATION - Das Paket dieses HITWAY E-Bikes enthält alle Zubehörteile und Werkzeuge, die für die Installation benötigt werden, und kommt mit einer detaillierten Installationsanleitung, wenn Sie irgendwelche Fragen während der Installation und Verwendung haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.
Bestseller Nr. 4
HENMI Fahrradständer 24-29 Zoll, Höhenverstellbar Fahrrad Ständer, rutschfest Seitenständer, Stabil Fahrradständer für Mountainbike, Trekkingrad, Cityrad, Pendlerfahrräder*
  • Universal Seitenständer: Fahrradständer geeignet für alle Arten von Fahrrädern, wie MTB, E-Bike, VTT, Rennrad, Pendlerfahrräder usw.
  • Kompatibilität: Fahrrad ständer höhenverstellbar für Fahrradgrößen von 24 Zoll bis 29 Zoll.
  • Stabil: HENMI Fahrradständer hält die Kettenstrebe in verschiedenen Straßensituationen fest.
  • Schützender Kunststoffgriff: Verhindern Sie, dass Ihr Fahrradrahmen zerkratzt wird.
  • Rutschfest: Große und rutschfeste Füße verhindern, dass Ihr Fahrrad umfällt.

Cube E-Bike Tiefeinsteiger im Test

Die Auswahlan Cube E-Bike Tiefeneinsteiger ist sehr groß. So konzipiert spricht das Cube E-Bike nicht nur ältere Menschen an, sondern auch jüngere Menschen, die sich nicht – wie auf ein Pferd – auf den Sattel von einem Fahrrad schwingen möchten, sondern bequem tief einsteigen. Da der Markt bei E-Bikes und auch bei den Tiefeinsteigern sehr unübersichtlich ist, kann es recht schwer werden selbst unter den Cube E-Bikes den Überblick zu bewahren. Wenn das Budget nicht für ein aktuelles Cube E-Bike gegeben ist, könnt ihr auf der E-Bikes unter 1000Euro oder E-Bikes unter 2000 Euro einen Blick draufwerfen.

Cube E-Bike Tiefeneinsteiger hilfreich beim Auf und Abstieg
Ein Tiefeneinsteiger-Modell hilft beim Auf und Absteigen

Aus diesem Grund ist es wichtig, dass jeder, der sich nach einem Cube E-Bike Tiefeneinsteiger umsieht, auf verschiedene Faktoren achten, wie einen entsprechend guten bzw. kraftvollen Motor, der die entsprechende Leistung bringt. Denn nur so macht es Spaß runterzufahren von der normalen Straße und ins Gelände, wenn es sich um ein Outdoor E-Bike von Cube handelt. Dabei ist der Tiefeneinstieg von einem E-Bike in der Regel eine Rahmenform, die für gemütliche Stadt- und Überlandfahrten gedacht ist. Doch auch die Tiefeneinsteiger-Modelle des Cube E-Bike bringen unheimlichen Fahrspaß abseits der Strecke, auf Waldwegen und auf geschotterten Strecken.

Technische Merkmale

Die Reifen und auch die Rahmen der Tiefeneinsteiger-Modelle sind dafür hervorragend geeignet und bringen den Nutzer des E-Bikes leichtfüßig durch Terrain. Die Tiefeneinsteiger-Modelle von Cube sind sogar für Strecken geeignet, an die sich ein Laie mit einem klassischen Mountainbike nicht so leicht heranwagen würde. Man kann sagen, dass selbst in einem Tiefeneinsteiger-Modell von Cube regelrecht Mountainbike-Gene verpackt sind, und zwar im komfortablen Rahmen, die einen Offroadeinsatz bei erleichtertem Einstieg ermöglichen. Grundsätzlich bieten alle Cube E-Bikes als Tiefeneinsteiger einen sehr hohen Komfort und die Möglichkeit der aufrechten Sitzposition.

Das heißt, durch die richtige Haltung werden Nacken, Rücken und Handgelenke geschont. Bei der Auswahl von einem Cube E-Bike ist es wichtig, dass der künftige Nutzer weiß, für welchen Einsatzzweck er das E-Bike nutzen möchte. Egal wie gut ein unabhängiger Test von einem Testinstitut vielleicht ausfällt, vor dem Kauf von einem Tiefeinsteiger E-Bike sollte eine Probefahrt gemacht werden. Grund dafür ist die Fahrstabilität, die jeder Nutzer anders empfinden kann. Eine solche Probefahrt sollte am besten unter den Testbedingungen stattfinden, wie sie auch die renommierten Testinstitute durchführen, nämlich mit zwei beladenen Packtaschen. Auf diese Weise lässt sich am besten feststellen, ob die Rahmengröße bzw. der Sattel und alle anderen Komponenten des Tiefeinsteigers auf das eigene Wohlgefühl beim Fahren abgestimmt sind.

Qualität, Ausstattung, Zielgruppe und vieles mehr

Die Cube E-Bikes in Form der Tiefeinsteiger erfreuen sich immer größer Beliebtheit. Und zwar nicht nur bei den älteren Nutzern, also den Senioren. Doch auch Jugendliche, junge Erwachsene und die anderen Altersgruppen sehen sich dem Cube E-Bike sehr zugetan. Dass nämlich ein E-Bike als Tiefeneinsteiger als Oma-Rad abgetan wird, das kann man auch nicht so sehen. Grund dafür ist die moderne Formsprach und die sportliche Komponente, die ein Cube E-Bike doch ausstrahlt. Wichtig ist auch, dass es bei Cube Unisex-Modelle gibt.

Das heißt, es gibt Modelle, die von Männern und Frauen gleichermaßen genutzt werden können. Und das ist vor allem wichtig, wenn es ums Leihen von E-Bikes geht. Dabei gibt es bei Cube E-Bike Tiefeneinsteiger im Rahmen der verschiedenen Modellreihen, bei denen es die E-Bikes nicht nur in verschiedenen Rahmengrößen gibt, sondern auch mit verschiedenen Motoren und Akkuleistungen. Es gibt kleine und große Motoren und auch kleine und größere Akkus und damit auch eine entsprechend große Leistung bzw. Reichweite. Die Cube E-Bikes gibt es in unterschiedlichen Ausstattungsvarianten, was natürlich sehr nützlich ist, da hier zwischen Rahmengröße, Farbe und auch Ausstattung gewählt werden kann. Der Tiefeneinsteiger von Cube ist zudem auch mit unterschiedlichen Schaltungen ausgestattet, je nach Modell und Rahmengröße.

Das E-Bike eignet sich perfekt für Radtouren

Das ist der Hersteller Cube

Cube ist ein renommierter und in Deutschland ansässiger Bike-Hersteller. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 1993 von Marcus Pürne mit Standort im oberpfälzischen Waldershof. Das Unternehmen ist bis heute inhabergeführt und exportiert seine Bikes inzwischen in mehr als 60 Länder auf der ganzen Welt. Dennoch ist das Unternehmen bodenständig und standorttreu geblieben, produziert bis heute mit 1000 Mitarbeitern die Cube Bikes in Waldershof und ist ein bedeutender Arbeitgeber der Region im Fichtelgebirge. In diesem Ort befindet sich das dreistöckige Headquarter mit dem Sitz der Verwaltung und den Büros.

Produktion und Infrastruktur

Dank des Erscheinungsbilds des Gebäudes präsentiert sich das Unternehmen als ein weltoffenes Unternehmen, das auch die Kreativität, die in den Büros herrscht, durchlässt. 2016 wurde die Produktionsstätte der Cube Bikes neu konzipiert. Seither arbeiten dort in einem sehr hellen und luftigen Gebäude auf einer Fläche von 35.000 Quadratmetern 600 der Mitarbeiter. Gebaut werden können in der Produktionsstätte täglich 4.000 Bikes. Im gleichen Gebäude werden die Bikes auch transport- und versandfertig verpackt und direkt an die Fachhändler und Distributoren verschickt. Einige der Bikes werden auch in dem im Jahr 2018 neu eröffneten Fahrrad- und Logistikzentrum eingelagert. Das Unternehmen hat sich der Nachhaltigkeit verschrieben.

Und Cube ist davon überzeugt, dass man mit den in Deutschland produzierten Bikes eine fahrradfreundliche Welt zur Verkehrswende beitragen kann. Für die Zukunft sieht das Unternehmen sich sehr gut aufgestellt, vor allem weil immer mehr Verbraucher das Fahrradfahren neu entdeckt haben bzw. das Fahren mit dem E-Bike. Und wenn es dann um die Wahl einer Marke geht, hat Cube den Vorteil, dass die Auswahl an Modellen sehr groß ist.

Nachteile eines Tiefeneinsteigers

Ein Tiefeneinsteiger ist in der Regel ein günstigeres Fahrrad, das von unerfahrenen Radlern und Einsteigern genutzt wird. Diese Modelle haben meist eine kürzere Sitzhöhe und sind deshalb etwas schwieriger zu fahren. Auch die Steifheit des Rahmens ist nicht immer gegeben und damit fahren sich Tiefeneinsteiger oft schlechter als bei Bikes wenn es ins Gelände geht. Dadurch sind diese Modelle auch oft langsamer und weniger komfortabel zu fahren.

Fazit Cube E-Bike Tiefeneinsteiger

Das Cube E-Bike ist ein einzigartiges Fahrrad, das Ihnen die perfekte Ausgewogenheit zwischen Komfort und Performance bietet. Mit seinem Tiefeneinstieg und der soliden Rahmenkonstruktion sorgt es für eine angenehme und sichere Fahrt. Darüber hinaus überzeugt es durch seinen leistungsstarken Motor, seine intuitive Bedienung und die ausgeklügelte Technik, die für ein reibungsloses und störungsfreies Fahren sorgt. Der Blogpost hat gezeigt, dass das Cube E-Bike viele verschiedene Möglichkeiten bietet und für jeden etwas bereithält. Wenn Sie mehr über das Cube E-Bike erfahren möchten, dann schauen Sie doch einfach mal auf unserer Website vorbei und lesen Sie die neuesten Blogbeiträge.

* =  Affiliate-Link (= Werbung) Als Amazon-Partner verdient der Seitenbetreiber an qualifizierten Käufen. Letzte Aktualisierung am 24.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert