Himiway Zebra Test

E-Bikes haben einen wahren Boom um motorisierte Fahrräder ausgelöst. Neben den schmalen und wendigen Citybikes hat sich mit E-Fatbikes noch eine zweite Kategorie von elektrischen Fahrrädern auf dem Markt als Renner unter den Käufern erwiesen. Das Modell Zebra der Marke Himiway erobert mit seinem aktuellen Verkaufszahlen gerade die Spitzenplätze unter den E-Fatbikes. Was dieses E-Bike bei den Käufern so beliebt macht, zeigt ein Blick auf den folgenden Testbericht.

Was kann das Himiway Zebra

Das Himiway Zebra wird seinem Namen mehr als gerecht. Vergleichbar mit den afrikanischen Huftier ist dieses E-Bike für ebene Untergründe ebenso geeignet als auch für den Ausflug ins Gelände. Mit einer maximalen Reichweite von 128 km wird das elektrische Fahrrad auch den Strecken, die Zebras in der Wildnis zurücklegen, gerecht. Einzig in der Geschwindigkeit muss sich das Modell Zebra derzeit seinen Namensvettern noch geschlagen geben. In der Savanne erreichen die Tiere bis zu 40 km/h, während der Hersteller Himiway seine E-Bikes, wie vom Gesetzgeber angeordnet, bei 25 km/h drosseln muss.

Als Fatbike mit elektrischem Motor hat das Modell Zebra den Anspruch zu den Allround-E-Bikes zu gehören, die in der Stadt ebenso Zuhause sind als Ausflügen aufs Land oder ins Gelände. Die Leistung steht auf einer Ebene, während der Hersteller ebenfalls auf die Langlebigkeit dieses E-Bikes verweist. Der aus Aluminium bestehende Rahmen bietet dem Motor und Akku einen sicheren Schutz vor Wind und Wetter. Das Himiway Zebra ist mit diesen Voraussetzungen nicht nur für Radtouren bei schönem Wetter geeignet, sondern im Alltag jederzeit einsatzbereit.

Akku & Motor

Der Akku stammt von der Marke LG und weist die Werte 48V 20Ah auf. In diesem Punkt erweist sich das Himiway Zebra bereits als sehr leistungsstark. Die Kapazität von 960 Wh liegt weit über der empfohlenen durchschnittlichen Kapazität von 500 bis 750 Wh. Die anvisierten Reichweiten sind insofern nicht nur für kurze Wege und Ausflüge geeignet. Zusätzlich verhindert die Leistung des Akkus die Batterie jeden Tag mit neuer Energie aus der Steckdose versorgen zu müssen.

Nicht zu vergessen ist der 250W Getriebenabenmotor, der in dem Modell Zebra verbaut wurde. Dieser Motor ist an eine Pedal-Unterstützung mit 5 Stufen gekoppelt. In der ersten Stufe erreicht das E-Bike eine Geschwindigkeit von 11 km/h. Die Geschwindigkeit erhöht sich auf 13 km/h in der zweiten Stufe, 17 km/h in der dritten Stufe, 22 km/h in der vierten und schließlich 25 km/h in der fünften Stufe. Anhand der Höchstgeschwindigkeit wird ersichtlich, dass das Modell Zebra den gesetzlichen Richtlinien in Deutschland entspricht und somit eine gültige Zulassung für die Nutzung im Straßenverkehr besitzt.

Die Features in der Übersicht

Hubmotor: 250W Bürstenloser Getriebenabenmotor
Akku: 48V 20Ah
Batteriekapazität: 960 Wh
Ladegerät: 3,0 A
Reichweite: Durchschnittlich 96 – 128 km
Geschwindigkeit: Maximal 25 km/h

Pedal-Unterstützung: 5 Stufen einstellbar
Reifen: 24“x4“ Kenda Breitreifen (Speichenräder)
Gangschaltung: Shimano 7-Gang Kettenschaltung
Bremsen: Tektro Aries 180 mm hydraulische Bremsen
Federgabel: Einstellbar inklusive Verriegelung
Rahmen: 6061 Aluminium
Display: LCD-Display

Gesamtlänge: 199 cm
Lenkerhöhe: 106 cm
Sitzhöhe: Verstellbar von 70 bis 90 cm
Gewicht (Bike): 35 Kilogramm
Maximale Gewichtsbelastung: 180 Kilogramm
Empfohlene Fahrergröße: 160 bis 195 cm

Himiway Zebra kaufen

AngebotBestseller Nr. 1
Himiway Zebra/D5 ST Weiß Ebike 26"×4" Elektrisches Fatbike 48V 20AH E-Mountainbike Herren Damen bis zu 128 KM 25 Km/h 250W Motor 8 Gänge*
  • 【250W Bürstenloser Getriebenabenmotor mit 86 Nm Drehmoment】Der Motor nutzt den neuesten modernisierten inneren Ring, der auf hohen Temperaturwiderstand und bessere Wärmeableitung spezialisiert ist. Der 250W Motor mit 86 Nm schafft eine Steigung bis zu 15%.
  • 【48V 20Ah LG Lithium-lonen-Akku】Der Himiway Zebra Lithium-lonen-Akku liegt integriert im Rahmen und wird somit vor dem Regen geschutzt, ist abschließbar und diebstahlgesichert. Dieser 960Wh Akku erhöht effizient die Reichweite bis zum 128 km und garantiert Ihre lange Reise und Pendeln zur Arbeit.
  • 【Hydraulische Scheibenbremsen】Zebra ist mit hydraulischen Scheibenbremsen aufgerüstet. Sie reagieren besonders schnell, sind robust und bieten Ihnen beim Fahren eine gute Kontrolle und Dosierbarkeit.
  • 【Shimano 7-Gang-Schaltsystem】Das Shimano 7-Gang-Schaltsystem bietet Ihnen mehr Optionen bei Fahrten in unterschiedlichstem Gelände und diversen Wetterverhältnissen. Mit dem Pedal-Unterstützungssystem können Sie immer die richtige Geschwindigkeit finden.
  • 【26"×4" Breitreifen】Die Breitreifen bieten bessere Traktion und Federung. Sogar auf anspruchsvollstem Gelände und schwierigsten Wetterlagen garantieren diese Breitreifen Ihre Sicherheit und bieten eine leichte und reibungslose Fahrerfahrung.

Was ist das Besondere an diesem E-Bike?

Das Himiway Zebra unterscheidet sich schon auf den ersten Blick von regulären E-Bikes. Die breiten 24“x4“ Kenda Reifen geben einen Hinweis darauf, dass es sich bei diesem Modell, um ein E-Fatbike handelt. Fahrräder, die in diese Kategorie von E-Bike gehören, weisen eine bulligere Form auf. Die Form und die breiten Reifen verhindern auf unebenen oder nassen Untergründen den Halt zu verlieren. Diese Eigenschaft ist eine Unterstützung während der ebenso wie ein Schutz vor Verletzungen. Mit einem Fatbike zu stürzen, ist aufgrund der erhöhten Gewichte der Räder keine angenehme Erfahrung. Das Modell Zebra bringt ohne Fahrer oder Beladung bereits ein Gewicht von 35 kg auf die Waage. Im Gegenzug erhalten die Käufer ein E-Bike, welches auf gepflasterten Straßen ebenso schnell Geschwindigkeit aufbaut als auf unebenen Waldböden oder hügeligen Strecken, die ansonsten für Mountainbikes reserviert sind.

Wo besteht Verbesserungspotenzial am Himiway Zebra?

Käufer, die auf der Suche nach einem E-Fatbike sind, wissen im Vorfeld, dass mit dieser Kaufentscheidung ein erhöhtes Gewicht des Fahrrads verbunden ist. Dennoch ist ein Gesamtgewicht von 35 kg, wie es beim Himiway Zebra der Fall ist, mit Einschränkungen verbunden. Befindet sich kein sicherer Abstellort für Fahrräder an der Wohnadresse, ist es mit diesem Modell weit weniger einfach, das E-Bike über Treppen zu transportieren und mit in die Wohnung zu nehmen. Der erhöhte Kraftaufwand im Transport dieses E-Bikes von Himiway ist ein Faktor, den die Käufer vorab in die Kaufentscheidung mit einbeziehen sollten.

Wie bei allen E-Bikes sind auch die Angaben zur Reichweite für das Himiway Zebra mit Vorsicht zu betrachten. Die Untergrenze von 96 km bei vollständig geladenem Akku gilt für die Nutzung des Motors während der gesamten Strecke. Um die Höchstlänge von 128 km zu erreichen, ist es durchgängig erforderlich in die Pedale zu treten. Zusätzlich können der Untergrund, das zusätzliche Gewicht von Fahrer und Beladung ebenso wie eine nachlassende Akkuleistung Einfluss auf die Reichweite nehmen. Die Käufer müssen daher weiterhin eigene Tests unternehmen, um zu wissen, welche Reichweite unter realen Bedingungen zu erzielen ist.

Wie setzt sich die Zielgruppe für das Modell Zebra zusammen?

Die Zielgruppe für das Himiway Zebra besteht in erster Linie aus Menschen, die sich ein E-Bike wünschen, welches für alle Gelegenheiten einsatzbereit ist. Von der täglichen Fahrt zum Arbeitsplatz bis zu sportlichen Ausflügen in den Wald wird dieses elektrische Fahrrad gleich mehreren Anforderungen der Käufer gerecht.

Eine zweite Zielgruppe umfasst Personen, die gezielt nach einem E-Bike mit einer möglichst hohen Gewichtsbelastung Ausschau halten. Das Maximum von 180 kg setzt sich aus dem Gewicht des Fahrers sowie anderen Beladungen wie zum Beispiel Einkäufen. Dieses elektrische Fahrrad spricht Käufer mit Übergewicht ebenso an, wie Personen, die den Wocheneinkauf zukünftig umweltschonend mit dem E-Bike anstelle des Autos transportieren möchten.

Alternativen anderer Hersteller

Moma Bikes Fatbike 26“ PRO

Dieses E-Fatbike der Marke Moma Bikes verfügt ebenfalls über einen 48V Akku. Bei diesem Modell ist der Akku herausnehmbar und lässt sich auf diese Weise sowohl unkompliziert aufladen als auch austauschen. Anstelle von 5 Stufen sind bei diesem Modell gleich 8 Geschwindigkeitsstufen vorhanden. In der Reichweite liegt die Obergrenze mit 120 km in einem vergleichbaren Rahmen zum Modell Zebra der Marke Himiway. Eine weitere Übereinstimmung findet sich im Zusammenbau nach dem Kauf. 95 Prozent des E-Bikes sind vormontiert. Vor der ersten Fahrt ist daher handwerkliches Talent gefragt.

Bestseller Nr. 1
moma bikes Elektrische MTB Fatbike, E-Fat 26 "PRO, Shimano Altus 8 Gänge, Hydraulische Scheibenbremsen, Batterie Ion Lithium integriert und abnehmbar 48V 13Ah*
  • Aluminiumrahmen
  • Shimano Gabelwechse ALTUS, 8 Geschwindigkeiten
  • Hydraulische Scheibenbremsen
  • Vollfederung (vorne und hinten)
  • Batterie. Ion Lithium 48V 13Ah - Autonomie 100/120km*

CEAYA 26“ Unisex E-Fatbike

Dieses elektrische Fatbike der Marke CEAYA ist sowohl für Damen als auch Herren geeignet. Vergleichbar mit dem Himiway Zebra weist auch dieses Rad eine Reifengröße von 26“ auf. Radtouren im Wald oder sogar auf sandigen Strecken stellen mit diesem E-Bike kein Problem dar. Der Rahmen besteht bei diesem Modell ebenfalls aus Aluminium, woraus sich ein Gesamtgewicht von 34 kg formt. In diesem Punkt ist das CEAYA Fatbike somit nur 1 kg weniger schwer als das Modell Zebra. Die LED-Scheinwerfer sorgen auch in kompletter Dunkelheit für ein hohes Maß an Helligkeit, um sich sicher bei Nachtfahrten mit diesem E-Bike zu fühlen.

Bestseller Nr. 1
CEAYA Ebike Herren Damen Elektrofahrrader A20 E-Bike Klapprad 20 Zoll mit 48V20AH Akku,7 Gang,Doppel federung Doppelscheibenbremse,Fat e Bike (Nur EBike A20)*
  • Klappbarer Rahmen: CEAYA eBIKE A20 ist mit einem Klapprahmen aus Aluminiumlegierung ausgestattet, der es Ihnen ermöglicht, das Elektrofahrrad in 3 einfachen Schritten zu falten, um den Platzbedarf beim Parken zu reduzieren.
  • Einfach zu fahren: CEAYA Electric Bike A20 nimmt 80Nm Low-Speed-Motor, mit stabilen und einfachen elektronischen Kontrollsystem und hochfesten Körperstruktur, das Nettogewicht ist etwa 35Kg, und die maximale Last ist etwa 150KG. Mit einem solchen Gewichtsverhältnis und Leistungssystem kann sogar ein Anfänger leicht lernen, das E-Bike zu benutzen.
  • Große Reichweite: CEAYA E-Bike A20 wird von einem 48V 20AH hochkapazitiven, herausnehmbaren Lithium-Ionen-Akku angetrieben, mit einer maximalen Reichweite von ca. 65-70KM (ca. 40 Meilen), eine einzige Batterie ist genug, um mit Ihrem täglichen Radfahren Bedürfnisse zu bewältigen.
  • Komfortables E-Bike: Das CEAYA Elektrofahrrad A20 ist mit einem dualen Federungssystem ausgestattet, das eine 7-stufige Ritzelschaltung mit einer 5-stufigen Motorunterstützung kombiniert, so dass Sie Ihre Fahrt ohne Angst vor Schlaglöchern, bequem und mit weniger Anstrengung genießen können.
  • Einfache Elektronik: Vergessen Sie die komplizierte Elektronik, wir haben das A20 E-Bike als einfaches und praktisches Mobilitätswerkzeug definiert. So können Sie sich mehr auf die Fahrt konzentrieren. Aber Einfachheit ist nicht gleichbedeutend mit Nichtigkeit, wie z.B. das integrierte LED-Lichtsystem mit Bremslichtfunktion.

Fazit zum Himiway Zebra Erfahrungen

Das Himiway Zebra verbindet mehr als nur ein elektrisches Fahrrad mit einem Mountainbike. Der Hersteller präsentiert ein E-Fatbike, welches in zahlreichen Punkten eine bis ins Detail geplante Konstruktion darstellt. Dazu gehört die Akkuleistung und Reichweite ebenso wie der Komfort auf unebenen Strecken aufgrund der Federung an der Vordergabel als auch die Sicherheit aufgrund der vorhandenen LED Beleuchtung. In Verbindung mit der hohen Belastbarkeit von 180 kg gelingt es zudem deutlich einfacher über Mankos wie das hohe Gewicht von 35 kg hinwegzusehen. Insgesamt ist es daher eine gute Entscheidung, das Modell Zebra der Marke Himiway in die engere Auswahl für den Kauf eines E-Fatbikes zu nehmen.

* =  Affiliate-Link (= Werbung) Als Amazon-Partner verdient der Seitenbetreiber an qualifizierten Käufen. Letzte Aktualisierung am 21.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert