Fahrradschloss E-Bike – das beste Schloss 2021

In Deutschland werden pro Jahr etwa 300.000 Fahrräder gestohlen. E-Bikes sind nicht nur hoch im Kaufpreis, auch haben die E-Bikes somit einen hohen Wiederverkaufswert. So werden die E-Bikes gern von Fahrraddieben gestohlen. Gerne wird das E-Bike im abgesperrten Kellerabteil abgestellt und somit nicht noch zusätzlich mit einem Fahrradschloss E-Bike gesichert. So wird jedoch auch der Diebstahl erleichtert. Zusätzlich besteht dann die Möglichkeit, in einem solchen Fall den möglichen Versicherungsschutz zu verlieren – aufgrund von Unachtsamkeit beziehungsweise falschen Verhaltens. Dies tut selbst bei günstigen E-Bikes unter 1000 Euro weh.

Das E-Bike sollte demnach stets mit einem qualitativen Fahrradschloss gesichert werden.
Welche Schlösser sind besonders empfehlenswert?

Allgemeine Checkliste fürs Fahrradschloss E-Bike

Der Preis

Wie hoch sollte der Kaufpreis des Schlosses sein?
Hier gibt es eine Faustregel zum Preisrahmen:
Ein Kaufpreis in Höhe von 10 bis 15 Prozent des Neupreises eines Bikes zeichnet ein angemessenes Schloss bezüglich der Preishöhe aus.

Sicherheitsstufe

Verschiedene Hersteller entwickeln ihr eigenes, verschiedenes System.
Somit gibt es auch viele unterschiedliche Sicherheitsstufen.

Die Wahl der Sicherheitsstufe sollte in Abhängigkeit von der Größe der Diebstahlgefahr gewählt werden.
Handelt es sich um eine Ortsgegend, die einige Risiken birgt oder ist die Nachbarschaft klein und bekannt?
Wird das E-Bike (häufiger) auf der Straße abgestellt oder kann es über Nacht sicher im eigenen Kellerabteil aufbewahrt werden?
Hier muss eine situationsabhängige und individuelle Entscheidung getroffen werden.

Fahrradschloss E-Bike Topseller

AngebotBestseller Nr. 4
SPGOOD Fahrradschloss (14 Farben) mit Zahlen und hoher Sicherheitsstufe, Fahrrad KettenSchloss, Zahlen Code Kombination Schloss, fahrradschloss zahlen
7 mm starke Kette aus gehärtetem Stahl.Kann die Fahrradsicherheit schützen.; Wir haben 14 Farben zur Auswahl, bitte kaufen Sie, was Sie wollen
11,04 EUR

Arten von Fahrradschlössern für das E-Bike

Das Bügelschloss

Das Bügelschloss besitzt eine starre Konstruktion.
Der Metallbügel in U-Form wird mit dem Schließzylinder verbunden – erhältlich sind diese aufgrund der Individualitäten in verschiedenen Größen.

Vorteil:
Der Schutz vor Fahrraddieben ist verlässlich.

Nachteile:
Solche Schlösser sind schwerer im Gewicht und auch leider nicht flexibel. Aufgrund des Mangels kann das Schloss nicht überall angebracht werden.

AngebotBestseller Nr. 1
ABUS 11255 Bügelschloss Granit 460 + USH460-Halterung - Fahrradschloss mit Rundbügel - 300 mm Bügelhöhe - ABUS-Sicherheitslevel 9 - Schwarz
  • Kein Aufbiegen oder Knacken: U-Schloss mit robustem Schließzylinder zum Schutz vor Diebstahlmethoden wie beispielsweise Diebstahl mithilfe von Eissprays - Ver- und Entriegeln mit Schlüssel
  • Mit gehärtetem 12 mm Parabolbügel: Gehäuse, Bügel und tragende Teile des Verriegelungsmechanismus bestehen aus speziell gehärtetem Stahl
  • Zylinder der Extraklasse: Schließmechanismus mit doppelter Verriegelung und codiertem Wendeschlüssel - Schlösser mit der gleichen Codierung können mit dem gleichen Schlüssel betätigt werden
  • Zuverlässiges Schloss für das Fahrrad: Granit 460/150HB300 - Höhe 300 mm, Breite 109 mm, Stärke 12 mm, Gewicht 1250 g, ABUS-Sicherheitslevel 9, inkl. Halterung
  • Inkl. 2 Wendeschlüssel: die Schlüssel haben Bohrmulden statt Zacken - egal wie herum der Schlüssel eingesteckt wird, er passt

Das Kabelschloss, das Minikabelschloss sowie das Flexschloss

Das Kabelschloss ist einer der gängigsten Varianten.
Das Kabel ist mit einem Gewebe – meist wird Kunststoff verwendet – überzogen.
Es ist in unterschiedlichen Längen erhältlich.

Vorteile eines Kabelschlosses:
Das Schloss hat eine hohe Flexibilität – mehrere Bikes können miteinander abgeschlossen werden.
Ebenfalls kann das Bike je nach Länge des Kabels auch an einem Baum oder an einem Laternenmast gesichert werden.

Ein weiterer Vorteil ist, dass keine versehentlichen Kratzer am Bike entstehen können, da die Kunststoffhülle relativ weich ist.

Nachteil:
Es hat eine äußerst geringe Sicherheitswirkung.
Für Diebe ein einfaches Spiel.

AngebotBestseller Nr. 1
ABUS Spezialschloss Combiflex 2503/120 - Geeignet als Gepäcksicherung, Skischloss, Helmsicherung - 120 cm Stahlkabel - mit Zahlencode - Schwarz
  • KLEIN & LEICHT: lässt sich einfach in der Jacken- oder Hosentasche mitnehmen
  • WEGNAHMESCHUTZ: Sicherung mit dem 2,5 mm starken Stahlkabel gegen Mitnahme- und Gelegenheitsdiebstähle
  • EINSATZBEREICH: Selbstständig aufrollbares Kabel dient als Sicherung für Skiausrüstung, Gepäck, Helme
  • PRODUKTDETAILS: Höhe 96 mm (Schloss ohne Kabel), Breite 62 mm, Gewicht 89 g, Länge des Kabels 120 cm (komplett ausgezogen), schlüssellos
  • SCHLIEßTYP: 4-stelliger Zahlencode, selbst einstellbar und veränderbar

Das Minikabelschloss ist, wie der Name bereits verrät, praktisch kleiner

Zusammengerollt in einem Gehäuse kann das Kabel herausgezogen werden, die Feder zieht es nach Gebrauch wieder ein. Das Schloss ist mit einer Zahlenkombination versehen. Das Kabel hat einen sehr geringen Durchmesser.

Vorteile der Mini-Variante:
Die handliche Größe und das leichte Gewicht.
Es kann somit selbst in einer nicht allzu kleinen Jackentasche verstaut werden.
Es wird kein gesonderter Schlüssel benötigt.

Nachteile der Mini-Variante:
Eine äußerst geringe Sicherheitswirkung, ebenfalls wie beim normalen Kabelschloss.
Des Weiteren sind alle Komponenten leicht zerstörbar. Ebenfalls ist das Kabel aufgrund des geringen Durchmessers leicht zu durchtrennen.

Fazit zum Minikabelschloss:
Lediglich eine Notlösung – für ein E-Bike dauerhaft nicht geeignet.
Das Schloss ist mehr eine Wegfahrsperre.

Flexschloss

Das Flexschloss ist wiederum eine dünne und lange Variante des Kabelschlosses.
Vorteile hiervon sind das geringe Gewicht und die große Flexibilität.
Die Drahtschlingen können mehrfach um das Rad gewickelt werden, bei Bedarf auch um den Sattel, um diesen vor Dieben zu bewahren. Der Nachteil ist auch hier wieder die geringe Schutzwirkung.

Das Faltschloss

Wie der Name bereits sagt, kann dieses Schloss zusammengefaltet werden, ähnlich wie ein Zollstock.
Einzelne flexible Metallglieder, welche miteinander fest vernietet sind, können um das Bike gewunden werden.

Vorteile: Leichter Transport und gute Sicherheitswirkung sowie die Flexibilität dieses Schlosses.
Nachteil: Der teure Kaufpreis – wegen der Sicherheit des Schlosses und in Abhängigkeit von der Qualität.

AngebotBestseller Nr. 1
ABUS Faltschloss Bordo 6000 ST mit Schlosstasche - Fahrradschloss aus gehärtetem Stahl - mit Pickingschutz - ABUS-Sicherheitslevel 10 - 90 cm - Schwarz
  • Unser Klassiker mit ABUS-Sicherheitslevel 10: Faltschloss mit 5 mm starken Stäben aus gehärtetem Stahl und ABUS Plus Zylinder gegen Manipulationsversuche wie z.B. Picking
  • Faltbar und kompakt: Die Spezialnieten erlauben flexibles Zusammenfalten des Schlosses zu einer handlichen Größe und einen leichten, platzsparenden Transport
  • Attraktives Design: Die extra weiche 2-Komponenten-Ummantelung überzeugt optisch und schützt zuverlässig vor Lackschäden wie z. B. Kratzern am Fahrrad
  • Zuverlässiges Schloss für hochwertige Fahrräder: Bordo 6000/90 - Länge 90 cm, Gewicht 1200 g, inkl. Schlosstasche (ST) und 2 Schlüssel
  • ST-SCHLOSSTASCHE: Befestigung mit Anti-Rutsch-Klettbändern oder Schrauben an der Flaschenhalterung - Schloss muss nach oben aus der Halterung gezogen werden

Das Panzerkettenschloss

Der Name deutet bereits darauf hin, dass ein guter Schutz bei solchen Schlössern geboten ist.
Ein absoluter Profi wird es jedoch auch durchbrechen können.

Das Panzerkettenschloss besteht aus mehreren massiven und dicken Kettengliedern.
Entweder erfolgt die Sicherung über die eigenen Schließzylinder – oder die Enden werden mit einem Vorhängeschloss miteinander verbunden.
Modelle mit Schließzylinder sind zur Fahrradsicherung eher ratsam, ein Vorhängeschloss kann wiederum schnell zum leichten Schwachpunkt werden und bietet somit geringeren beziehungsweise risikoreicheren Schutz.

Die Panzerkettenschlösser gibt es in verschiedenen Längen.
Auch kann die passende Materialstärke ausgesucht werden.

Vorteile: Hohe Schutzwirkung und Schutz vor Kratzern, aufgrund der oftmals verwendeten Kunststoff-Ummantelung.

Nachteile: Panzerkettenschlösser sind schwer im Gewicht, sie eignen sich somit auch nicht für den Transport im Rucksack.

AngebotBestseller Nr. 1
ABUS 28678-0 Kettenschloss Granit CityChain XPlus 1060 – Fahrradschloss aus gehärtetem Stahl – ABUS-Sicherheitslevel 15 – 85 cm – Schwarz
  • Zuverlässiges Fahrradschloss mit ABUS-Sicherheitslevel 15: Das sicherste Kettenschloss von ABUS mit 10 mm dicker Sechskantkette schützt Ihr Fahrrad dank ABUS XPlus Zylinder und zahlreichen Extras
  • Gehärteter Stahl für hohe Sicherheit: Sowohl bei Kette, Gehäuse und den tragenden Teilen des Verriegelungsmechanismus wurde hochwertiger, speziell gehärteter Stahl verwendet
  • Mit innovativen Technologien: Herausragender Schutz gegen Schlag- und Zugangriffe dank patentierter ABUS Power Cell Technologie - die verzahnte Ummantelung schützt gegen brutale Angriffsmethoden
  • Fahrradschloss für hochwertige Fahrräder, Lastenräder und E-Bikes: Granit City Chain XPlus 1060/85 - Länge 85 cm, Gewicht 2100 g, Farbe Schwarz, inkl. 2 Schlüssel
  • Sicher, zuverlässig und stabil. Dafür steht der Name ABUS. Ob es um den Schutz zuhause, um Objektsicherheit oder um mobile Sicherheit geht: ABUS setzt die Standards​

Hersteller von Fahrradschlössern für E-Bikes

Es gibt mehrere verschiedene Hersteller solcher Schlösser.
Dazu zählt unter Anderem der Hersteller ABUS, TRELOCK und KRYPTONITE.

ABUS

Der Hersteller ABUS bietet verschiedenste Varianten für die unterschiedlichsten Ansprüche und Wünsche an.
Die Klassiker von ABUS sind die Faltschlösser der BORDO-Familie.
Jene Schlösser sind flexibel, leicht im Transport und vielfältig bezüglich verschiedenster Farbvarianten.
Hierzu gibt es auf Wunsch auch stylische Taschen für den Transport des Schlosses.

Die BORDO-Faltschlösser werden ebenfalls mit verschiedenen Schließsystemen angeboten.
So gibt es zur Auswahl die Schließsysteme mit klassischem Schlüssel, Zahlenkombination, Symbol-Code, Scheibenzylinder und sogar ein Schließsystem per Bluetooth.

BORDO-Faltschlösser mit Scheibenzylinder-Schließsystem gelten beispielsweise als Hochsicherheitsschlösser.
Bei den Bluetooth-Varianten (Beispiel: BORDO 6500A SmartX) wird das iOS oder Android-Smartphone zum Schlüssel.
Kombiniert ist das Schloss sogar mit einem bewährten 100 Dezibel lauten Alarm, welcher 15 Sekunden andauert. Anschließend schaltet er sich erneut scharf. Die sogenannte 3D Position Detection löst den Alarm bereits bei kleinsten Erschütterungen und Bewegungen aus.

So ist für höchste Sicherheit gesorgt – ein eventueller Fahrraddieb wird sofort abgeschreckt.

Der Preis für die zuvor dargestellte Variante BORDO 6500A SmartX beläuft sich auf etwa 200 Euro und wird in verschiedenen (Fahrrad)Läden auch vor Ort angeboten.

Abus E-Bike Fahrradschlösser

TRELOCK

Der Hersteller TRELOCK bietet ebenfalls verschiedenste Fahrradschlösser an, dazu auch Spezialschlösser.
Der BA 660 Bodenanker mit einem Preis in Höhe von etwa 80 Euro bietet individuellen Schutz.
So kann er beispielsweise in Verbindung mit einer passenden Kette oder einem Kettenschloss das Bike am Boden (zusätzlich) sichern. Eine ideale Lösung, soll das Bike im Kellerraum nochmals zusätzlich vor Dieben geschützt werden.

Auch eignet sich dieses Schloss für die Wandmontage.
Werkzeuge für die jeweilig gewünschte Montage sind selbst bereitzustellen, spezielle Schrauben und Dübel sind jedoch bereits inklusive.

Trelock E-Bike Fahrradschlösser

AngebotBestseller Nr. 1
Trelock 8005522 Faltschloß FS 480 Cops, schwarz, 100cm
Verpackungsabmessungen (L x B x H): 30.0 zm x 13.0 zm x 3.0 zm; Verpackungsgewicht: 1.41 Kg
64,99 EUR
AngebotBestseller Nr. 2
Trelock Unisex – Erwachsene Bügelschloss-2232025920 Bügelschloss, Schwarz, One Size
automatische Verriegelung; automatische Verriegelung Material: Sonstige Marke: Trelock; 2232025920
48,66 EUR
AngebotBestseller Nr. 3
Trelock Zubehör ZR 355 Protect-O-Connect 150/6, Black, 8002921
Synthetik; Marke: Trelock; großartige Qualität; dauerhaft
28,20 EUR
AngebotBestseller Nr. 4
Trelock Faltschloß FS 200 Two Go Schwarz, Halter/Bracket Black, 75 x 10 x 10 cm
Produktabmessungen: 75x10x10cm; Farbe: schwarz; Marke: Trelock; Inhalt: 1 Stück
33,66 EUR
AngebotBestseller Nr. 5
Trelock Unisex – Erwachsene Schloss BS 450/108-230 ZB 401, schwarz, One Size
Kundensupport erhalten Sie beim jeweiligen Hersteller
29,99 EUR

KRYPTONITE

Der Hersteller KRYPTONITE bietet ein spezielles Mini-Bügelschloss an, welches hohe Sicherheit verspricht.
Das sogenannte New-U – Evolution Mini-5 Bügelschloss ist ab einem Kaufpreis in Höhe von 40 bis etwa 50 Euro erhältlich.
Es hat einen 13 Millimeter starken Bügel aus gehärtetem Spezialstahl und ist somit von keinem Bolzenschneider zu durchbrechen. Auch widersteht es sämtlichen Hebelattacken. Im Sicherheitstest hat das Schloss 7 von 10 möglichen Punkten erhalten. Diese Wertung unterstreicht nochmals die versprochene hohe Sicherheit.

Des Weiteren ist das Mini-Bügelschloss mit einem Hochsicherheits-Scheibenzylinderschloss ausgestattet, welches vor Aufbohren und Aufbrechen schützt.

Weitere Ausstattungen und Funktionen sind folgende:
Neuer Doppelschließmechanismus,
das Key Safe Programm,
und natürlich einige weitere.

Fazit Fahrradschloss E-Bike: Für ein höherpreisiges E-Bike ist das KRYPTONITE Mini-Bügelschloss sehr zu empfehlen.

KRYPTONITE E-Bike Fahrradschlösser

AngebotBestseller Nr. 1
Kryptonite Kabelschloss Evolution series 4 Integrated Chain 1090, Schwarz, 90cm
10mm starke, sechseckige Kettenglieder aus extra-hartem 3t Mangan-Stahl; Verstärktes Hochsicherheits-Scheibenzylinderschloss gegen Picking und Aufbohren gesichert
52,99 EUR
AngebotBestseller Nr. 2
Kryptonite Evolution Mini 7 Kabel Kryptoflex Verschluss, schwarz/orange, One Size
13mm Durchmesser Stab aus gehärtetem Stahl; Sicherheitsstufe 7/10
37,99 EUR
AngebotBestseller Nr. 3
Kryptonite New York Lock Standard (10x20cm) Fahrradschloss, Yellow, 10 x 20 cm
16mm starker Bügel aus gehärtetem kryptonium Spezialstahl; Verstärktes hochsicherheits-scheibenzylinderschloss
74,99 EUR
AngebotBestseller Nr. 4
Kryptonite NEW-U - EVOLUTION STANDARD(10x22,9cm)
14mm starker Bügel aus gehärtetem Kryptonium Spezialstahl; Gewicht: 1, 97kg; Doppelter Schließmechanismus
47,99 EUR
AngebotBestseller Nr. 5
Kryptonite New York Fahgettaboudit Mini Fahrradschloss, Gelb, Small
18MM gehärteter Kryptonium Spezialstahl; Wetterfester Vinylüberzug; Doppelter Schließmechanismus
84,99 EUR

Tipps und Tricks bei/gegen Fahrraddiebstahl

Jedes Fahrrad besitzt eine eigene Rahmennummer, welche zur Identifikation beiträgt.
Oft befindet sie sich unter dem Tretlager am Rahmen.
Anhand dieser Kennzeichnung findet das Rad wieder zurück, ist es bereits gestohlen worden.

Auch auf dem Kaufvertrag ist diese Rahmennummer vermerkt.
Es ist somit von großer Bedeutung, bei Kauf einen schriftlichen Kaufvertrag abzuschließen.
Dies gilt auch beim Kauf von gebrauchten Bikes.
Entsprechende Kaufverträge können im Internet heruntergeladen und ausgedruckt werden.

Registrierung

Eine Registrierung des Bikes ist ebenfalls wie das Anlegen eines Fahrradpasses ratsam.
Dieser Schritt erleichtert die Identifizierung.
Der Fahrradpass wird von der Polizei als App bereitgestellt.
Im Falle eines Diebstahls können die Daten aus der App direkt an die Polizei und die Versicherung geschickt werden.

Anschließen statt Abschließen

Anschließen statt Abschließen! Ein Fehler, der oft begangen wird.
Mit einem Schloss gesicherte Bikes, welche nicht an einem festen Gegenstand gesichert sind, können einfach davongetragen werden. Besser das Bike also beispielsweise am Laternenmast sichern.
Sind mehrere Möglichkeiten gegeben, sollte das Bike besser nicht an einem alten, rostigen Fahrradständer gesichert werden.
Jener kann eher beschädigt werden.

Selbst im Auto ist das Bike oft nicht sicher, wird es nicht doppelt und dreifach gesichert.
Die sogenannten „Keyless Systeme“ werden gerne manipuliert.
Das Auto sollte zusätzlich manuell verriegelt werden.
Auf einem Fahrradgepäckträger ist das Bike auch nochmals zusätzlich zu sichern.

Zubehör auch sichern

Jegliches Zubehör – zum Beispiel Taschen oder Fahrradcomputer – sollte vom Fahrrad beim Verlassen entnommen werden und besser bei sich selbst getragen werden. Ansonsten gewinnt der Diebstahl dieses Bikes umso mehr an Beliebtheit.
Stattdessen kann auch lediglich das Zubehör unbemerkt gestohlen werden.

Das Fahrrad sollte eng befestigt werden und kaum bis gar keinen Handlungsspielraum lassen.
So werden zum Beispiel eventuelle Hebelattacken deutlich erschwert, da der Platz nicht gegeben ist.
Auch der Dietrich ist beim Fahrraddiebstahl sehr beliebt. Je schwerer die Zugänglichkeit zum Verschluss ist, desto geringer die Wahrscheinlichkeit, das Schloss mit dem Dietrich knacken zu können.

Gibt es in der Stadt die Möglichkeit, das Fahrrad auf überwachten Fahrradparkplätzen abzustellen, sollte dieser Service selbstverständlich eher in Anspruch genommen werden.

Gesamt-Fazit Fahrradschloss E-Bike

Einige Fahrradschlösser werden mit geringer Sicherheitswirkung vermarktet, andere wiederum mit einer vielversprechenden hohen Sicherheitswirkung. Entsprechend hoch ist der Kaufpreis.
In der Regel ist es jedoch leider so, dass kaum ein Schloss eine Chance gegen einen Winkelschleifer hat.
Demnach ist es ratsam, das Bike über Nacht in gesichertem Räumen zu lagern, besser das Bike hier nochmals doppelt zu sichern – bestenfalls mit Bügel-/Falt- oder Panzerkettenschloss.
Ein 100-prozentiger Schutz ist jedoch leider nirgendwo gegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.